An alle Mitglieder und künftigen Mitglieder des Bundesbündnis Bodenschutz!

Liebe Verbündete ,
sicher ist es Ihnen nicht entgangen,  dass am 05.Dezember Weltbodentag ist.
wir sollten dies zum Anlass nehmen, um auf das Anliegen des Bodenschutzes hinzuweisen.
Wir werden in Weinheim eine Film-Matinée mit einer Filmemacherin aus Pfullingen/Reutlingen durchführen.
Der Film zeigt beispielhaft am Großraum Reutlingen die Auswirkungen des schonungslosen Flächenverbrauchs. Pfullingen ist leider überall!

Mit freundlichen Grüßen
  Ingrid Hagenbruch